Rostschutz auf metallischer Basis

© pixelio.de/ chnurrli46

Normales Eisen, das aus keinerlei Legierungen besteht, neigt dazu, schnell zu rosten und sich nach gewisser Zeit zu zersetzen. Um dem vorzubeugen, wird das Eisen mit anderen Metallen versetzt und so zu einem Stahl verarbeitet. Es gibt unterschiedliche Substanzen, die nicht zum Rosten neigen, wie zum Beispiel Chrom. Weiterlesen >>

 

Rostschutzmittel aus unterschiedlichen Stoffen

© pixelio.de/ Ich-und-Du

Es gibt drei bekannte Grundstoffe, die in der Rostbekämpfung eingesetzt werden. Einmal gibt es Öle mit verschiedenen Zusätzen, dann Fette, die es auch in unterschiedlichen Zusammensetzungen gibt und die bekannten Wachse, die viel gegen Rost eingesetzt werden. Jedes diese Mittel hat seinen speziellen Einsatzort, wo es Rost verhindern oder bekämpfen soll. Weiterlesen >>

 

Rostschutz für Wassertanks aus Stahl

© pixelio.de/ Erich Westendarp

Es gibt besondere Bauteile, die auch mit speziellen Methoden gegen Korrosion geschützt werden. Um ein Durchrosten eines großen Wassertanks zu verhindern, wird in der Industrie Strom eingesetzt. Diese Methode, Metall dauerhaft gegen die Angriffe der Umwelt in Form von Rost, zu schützen, wird mit dem Einsatz von Fremdstromanoden ermöglicht. Weiterlesen >>

 

Rostschutzmittel aus der Spraydose

© pixelio.de/ Kurt Michel

Außer das man Metallteile mit einem Anstrich vor Korrosion schützen, kann, gibt es noch Mittel, die man mit einer Spraydose auftragen kann. Dieses Antirostspray gibt es schon lange im Handel, der meistens auf Ölbasis hergestellt wird und auch zum Entrosten von Schraubverbindungen dienen. Dieses Rostlösemittel aber auch Rostschutzmittel wird auch häufig im Haushalt angewendet, um Scharniere aller Arten leichtgängig zu machen und gleichzeitig zu ölen. Weiterlesen >>

 

Rostschutzmittel für längeres Leben eines Metalls

© pixelio.de/ erysipel

Rostschutzmittel werden in vielen Bereichen eingesetzt, so auch bei den Autos. Seit Langem werden die meisten Metallteile eines Wagens schon vor dem Zusammenbau mit verschiedenen Rostschutzmitteln behandelt. Bei älteren Fahrzeugen muss man da natürlich nachbessern, um ein Durchrosten zu verhindern. Weiterlesen >>